Meldungen 2004/05

 

23.05.05Wechselfieber
 

Die erste Herrenmannschaft verstärkt sich zur kommenden Saison mit Daniel Deuble, der vom Verbandsligisten Post Mülheim zurückkehrt (er spielte bereits von 1997 bis 2001 für den PSV) und Ismail Maroufi vom SVM Essen, der im Januar Oberhausener Stadtmeister bei den Jungen wurde. Den Verein verlassen werden Lukas Salamoncyk, Matthias Kautz (beide TTC Bottrop 47) und voraussichtlich Jörg Dobmann (Ziel unbekannt, Buschhausen???).

24.04.051. Herren beendet Saison mit Niederlage
 

Im letzten Saisonspiel verpasste die 1. Herrenmannschaft die Überraschung knapp und unterlag Spitzenreiter TV Mettmann knapp mit 7:9

22.04.05... und geht "buschausenfreundlichen" Ergebnissen weiter.
 

Die 3. Mannschaft "kürte" den SC Buschhausen III mit einer 1:9 Niederlage zum Meister der Kreisliga, die 5. Mannschaft sicherte dem SC Buschausen IV mit einer 5:9 Niederlage (möglicherweise) den Klassenerhalt in der 1. Kreisklasse.

20.04.05Letzter Spieltag beginnt mit Erfolg...
 

Mit 8 aufgebotenen Spielern wurde es gegen 5 Kirchhellener am Ende noch eng. Beim 9:6 überzeugte allein "Bimbo" Peil mit 2 Einzel- und einem Doppelerfolg.

17.04.05Klassenerhalt endgültig gesichert
 

Mit einem 9:6 über TV Kupferdreh beseitigt die 1. Herrenmannschaft die letzten Zweifel am Klassenerhalt. Dagegen verpasst die 1. Jungenmannschaft mit einem 7:7 gegen TTV Rees-Groin die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Verbandsliga und beendet die Saison damit als Tabellendritter. Für einen Aufsteiger allerdings nicht gerase eine schlechte Platzierung.

13.04.05Die Kreisligamannschaften mit wechselndem Erfolg
 

Während die 2. Mannschaft (9:0 gegen Sterkrade-Nord III) souverän ihre Pflicht erfüllt, setzt die 4. Mannschaft ihre Talfahrt in der Rückrunde mit einem 4:9 gegen Sterkrade-Nord II fort. Zum Glück dürften die Punkte aus der Hinrunde reichen. Die 3. Mannschaft schafft mit einem 9:7 gegen VFB Kirchhellen endgültig den Klassenerhalt und - ganz wichtig -:) - eine Platzierung vor der 4. Mannschaft.

10.04.051. Herren hat es so gut wie geschafft
 2 Spieltage vor dem Saisonende sicherte sich die 1. Herrenmannschaft mit dem 9:0 gegen Schlußlicht TTS Duisburg II praktisch den Klassenerhalt. Theoretisch ist allerdings der Abstieg noch möglich. Wer hätte das nach dieser Hinrunde gedacht?
07.04.053. Herren weiter mit erfolgreicher Rückrunde
 Ein überraschendes Unentschieden erkämpfte die 3. Mannschaft gegen DJK Olympia Bottrop II.
04.04.052. Herren mit sicherem Sieg
 Den Saisonendspurt nach der Osterpaus eröffnete die 2. Herrenmannschaft mit einem sicheren 9:1 gegen Schlußlicht PSV Bottrop. Es war allerdings knapper, als das Ergebnis aussagt.
02.04.05Vereinsmeisterschaften
 Bei den Nachwuchs-Vereinsmeisterschaften setzte sich am Wochenende Dominik Fuhrmann vor Tobias Kürten in der Schülerklasse durch. Bei den Jungen war Dominik Sagawe, der im Einzel Tim Reichhöfer auf den 2. Platz verwies und im Doppel mit Andreas Besler siegte, gleicch 2mal erfolgreich.
Im gleichzeitig stattfindenden Herren-Turnier siegt Carsten Kikol vor Carsten Oelsner, der sich mit Tim Reichhöfer den Sieg im Doppel sicherte.
20.03.051. Damen schafft Klassenerhalt
 Mit 8:4 über Post Telekom Essen II macht die 1. Damenmannschaft endgültig den Klassenerhalt perfekt. Dagegen verspielt die 5. Herren mit einem 2:9 gegen TTF Sterkrade ihre letzte Chance.
17.03.051. Herren marschiert weiter
 Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel wurde am Donnertagabend auch der Tabellenzweite TTSC Mülheim 71 II mit 9:5 besiegt. Der Klassenerhalt ist nun greifbar nahe.
14.03.053. Herren überholt 4. Herren
 Alle 3 Kreisligamannschaften waren am Montag am Start. Die 3. Herrenmannschaft schaffte mit einem Kantersieg (9:0) gegen Sterkrade-Nord III den Sprung vor die 4. Mannschaft, die mit dem gleichen Ergebnis gegen TSSV Bottrop II den Kürzeren zog. Die 2. Mannschaft tat ihre Pflicht, und sorgte mit einem 9:5 gegen TTC Osterfeld II praktisch für den Klassenerhalt der 3. und 4.
13.03.051. Herren nähert sich dem Klassenerhalt
 Mit einem 9:5 gegen die DJK VfR Saarn verläßt die 1. Herrenmannschaft zumindest optisch zum ersten Mal in der Saison die Abstiegsplätze. Doch leider sieht der direkte Vergleich gegen die jetzt punktgleichen Mannschaften von Sterkrade-Nord und Post Mülheim nicht so gut aus. Es bleibt also noch einiges zu tun.
10.03.051. Jungen souverän
 Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel setzte sich die 1. Jungenmannschaft glatt mit 8:1 gegen TTC Bottrop 47 durch.
10.03.05Siegesserie gestoppt
 Mit einem 9:2 stoppte die 2. Mannschaft der SpVgg Sterkrade-Nord (nicht ganz unerwartet) die Siegesserie der 3. Mannschaft.
04.03.053. Mannschaft setzt Serie fort
 Auch im 3. Spiel hintereinander punktet die 3. Mannschaft doppelt: Mit 9:5 beim PSV Bottrop II wird der Abstand zur 4. Mannschaft auf 1 Punkt verkürzt. Dagegen hat sich die 2. Mannschaft mit einem 2:9 gegen SC Buschhausen III endgültig aus dem Rennen um den Aufstieg verabschiedet.
03.03.05Überraschungssieg
 Die 5. Herrenmaschaft hat mit 9:5 gegen TSSV Bottrop III überraschend den 2. Saisonsieg eingefahren.
25.02.05Klassenerhalt in Sicht
 Nachdem die 4. Herrenmannschaft mit einem 9:5 gegen Sterkrade-Nord III den Klassenerhalt so gut wie sicher hat, machte auch die 3. Mannschaft mit einem 9:7 gegen TTG Bottrop einen großen Schritt in diese Richtung.
22.02.05Aufstiegsträume geplatzt
 Innerhalb von 3 Tagen hat die 2. Mannschaft den möglichen Aufstieg verspielt. Nach dem 6:9 vom Freitag gab es gegen DJK Olympia Bottrop erneut keinen Doppelgewinn und folglich eine 5:9 Niederlage.
20.02.051. Herren siegt sensationell
 Nachdem mit 9:5 der Tabellendritte Heiligenhaus besiegt werden konnte, schöpft die 1. Herrenmannschaft im Abstiegskampf wieder Hoffnung. Die 2. Mannschaft patzt dagegen mit 6:9 gegen Sterkrade-Nord II.
14.02.05"Karnevalspause" beendet
 Gut erholt kam die 3. Herrenmannschaft nach der "Karnevalspause" zu einem wichtigen 9:5 Erfolgt über TTC Osterfeld II während die 4. Herrenmannschaft mit einem 8:8 gegen den Tabellenletzten PSV Bottrop II erneut enttäuschte.
27.01.05Großkampftag
 Gleich 3 Herrenmannschaften waren am Donnerstagabend in der Förderturmhalle am Start. Während sich die 2. Mannschaft im vereinsinternen Duelle sicher mit 9:1 gegen die 4. durchsetzte, unterlag die 3. Mannschaft nicht unerwartet mit 4:9 gegen TSSV Bottrop II.
26.01.052. Mannschaft mit sicherem Sieg
 Mit einem glatten 9:2 über TTG Bottrop eröffnete die 2. Mannschaft den Spieltag. Für die 3. Mannschaft gibt es schlechte Nachrichten: Die direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt, Sterkrade-Nord III und TTC Osterfeld II siegten.
22.01.05Nordler zu stark
 Als zu stark für unsere Mannschaften erwies sich bei der Pokalendrunde die Mannschaft der SpVgg Sterkrade-Nord (Tzschoppe, Willich, Zahn). Zunächst scheiterten Christian Dietz, Carsten Kikol und Christian Kusenberg im Halbfinale mit 2:4 (bei einem Satzverhältnis von 12:14 !!), im Endspiel mussten sich dann auch Dieter Kürten, Willy Neubert und Friedhelm Sagawe mit 1:4 geschlagen geben. Letzere hatten sich im Halbfinale gegen TT-SG Königshardt in einem wahren Krimi mit 4:3 (nach 1:3 Rückstand) durchgesetzt.
20.01.052. Mannschaft siegt im Spitzenspiel
 Mit 9:4 nahm die 2. Herrenmannschaft erfolgreich Revanche für die einzige Hinrundenniederlage und hielt den Geheimfavoriten damit auf Distanz.
17.01.05Wieder Heißes Match
 Auch zwischen der 3. und 4. Herrenmannschaft ging es sehr eng zu. Diesmal gab es aber einen Sieger.
16.01.051. Herren schafft 2. Saisonsieg
 Mit 9:7 glückte am Sonntagmorgen die Revanche im Lokalkampf gegen Sterkrade-Nord. Damit hat die 1. Herrenmannschaft den Grundstein für eine erfolgreiche Aufholjagd gelegt. Dagegen musste die 1. Damenmannschaft mit 5:8 gegen Adler Frintrop einen Rückschlag hinnehmen.
15.01.05Pokaleisen weiter heiß
 Nachdem die "A-Mannschaft" (Dietz, Kikol, Castor) durch ein 4:1 über TTV Bottrop-Ebel das Halbfinale erreicht hatte, schaffte dies auch die "B-Mannschaft" (Schneider, Kürten, Sagawe, Neubert) mit einem hart umkämpften 4:3 gegen TTG Bottrop-Ebel. Die Endrunde (mit Halbfinale und Finale) findet am kommenden Samstag um 15.00 bzw. 17.00 Uhr in unserer Halle statt.
14.01.05Heißes Match
 Ein heißes Match lieferten sich die 2. und 3. Herrenmannschaft im "Bruderduell". Mehr
12.01.05Sieg zum Rückrundenauftakt
 In einem vorgezogenen Spiel besiegte die 1. Damenmannschaft TuSem Essen mit 8:3. Die 4. Herren unterlag gegen Tabellenführer SC Buschhausen mit 4:9.
13.12.04Versöhnlicher Hinrundenabschluss
 Während die 2.-5. Herrenmannschaft schon seit einer Woche Pause haben, mussten der Nachwuchs und die 1. Herrenmannschaft nochmal "ran". Dabei überraschte die 1. Mannschaft mit einem 8:8 gegen den Tabellenführer und auch der Nachwuchs blieb ungeschlagen.
13.12.04Pokalträume werden blasser
 Nachdem am Freitag die "D-Mannschaft" (Markowski, Faulhaber, Gamerad) im "nachgezogenen" Spiel bei Sterkrade-Nord (vielen Dank für die sportliche Einstellung) als Aussenseiter mit 3:4 unterlag, konnte auch die "C-Mannschaft" (Dieckmann, Peil, Oelsner) als Favorit gegen TT-SG Königshardt beim 2:4 nicht überzeugen. Aber noch haben wir 2 Eisen im Feuer.
11.12.04Erfolge am Hinrundenschluß
 Nachdem am Montag die 4. Herrenmannschaft mit einem 8:8 gegen Olympia Bottrop II überrascht, landete die 5. Mannschaft mit dem 9:7 gegen SC Buschhausen IV den 1. Sieg und kann vielleicht doch noch den Klassenerhalt sichern. Die "Zweite" siegte souverän 9:3 in Kirchhellen, während die "Dritte" mit 0:9 beim Spitzenreiter SC Buschhausen III unter die Räder kam.
05.12.04Bitteres Ende
 Der Sieg der 2. Mannschaft vom Montag blieb der einzige Erfolg der Herrenmannschaften in dieser Woche. Besonders bitter, dass auch die 1. Herrenmannschaft unterlag und nun wohl endgültig zu den Abstiegskandidaten in der Landesliga gezählt werden muss. Auch die bisher so erfolgreiche 1. Jungenmannschaft unterlag im "Endspiel" um Platz 2 gegen TTV Rees mit 5:8. Für den einzigen Lichtblick sorgte die 2. Jungenmannschaft mit einem 8:1 gegen Olympia Bottrop.
29.11.04Souveräner Auftakt
 Mit einem ungefährdeten 9:1 Erfolg gegen SpVgg Sterkrade-Nord III eröffnet die 2. Herrenmannschaft den 10. Spieltag.
28.11.041. Herren siegt erstmalig
 Mit einem 9:7 gegen TTS Duisburg II beendete die 1. Herrenmannschaft ihre lange Durststrecke. Die Damen beendeten mit 8:3 gegen TV Kufperdreh bereits die Hinrunde.
25.11.04Erfolge im Pokal, in der Meisterschaft: na ja.
 Während die "C"-Mannschaft (Peil, Oelsner, Goldstein) gegen PSV Bottrop kampflos die nächste Runde erreichte, unterlag die 3. Herrenmannschaft bei Olympia Bottrop mit 3:9. Die 5. schaffte gegen TTF Sterkrade I immerhin ein 8:8, im Kampf gegen den Abstieg ist das allerdings zu wenig.
23.11.04Eine Legende kehrt zurück
 Beim 9:5 der 4. Herrenmannschaft gegem TTG Bottrop 75 stand Wilfried Konzer zum ersten Mal seit 8 Jahren wieder für den PSV an der Platte. Wer Wilfried nicht kennt, dem sei ein Blick in unser Archiv empfohlen.
22.11.04Der Pokaltraum geht weiter
 Beinahe sensationell (zumindest in dieser Höhe) setzte sich die "B"-Mannschaft (diesmal mit Wilhelm Neubert, Friedhelm Sagawe und Frank Schneider) gegen DJK Olympia Bottrop A durch. Nach 3 Siegen jeweils in der Verlängerung des 5. Satzes und einem "klaren" -5,6,13,7 von Frank Schneider gegen Daitschmann hieß es 4:0. Zum genießen: Der Spielbericht.
21.11.04Doch nicht so toll
 Nach dem verheißungsvollen Auftakt gab's nur noch "Klatschen". Sogar die 1. Jungenmannschaft war chancenlos.
18.11.04Besserung bei den Herrenmannschaften
 Die ersten beiden Spiele des aktuellen Spieltages überstanden die 2. und 3. Mannschaft ohne Niederlagen. Die 2. siegte souverän 9:2 gegen TTC Osterfeld, die 3. enttäuschte allerdings beim 8:8 gegen Sterkrade-Nord III. Im WTTV-Pokal setzt die "A"-Mannschaft (Dietz/Kikol/Castor) die Siegesserie mit einem 4:2 über VfB Kirchhellen fort.
17.11.04Spielberichte
 Etwas verspätet sind noch einige Spielberichte vom letzten (und vorletzten) Wochenende eingetroffen.
14.11.04Nachwuchs top, Senioren flop
 Während die Seniorenmannschaften an diesem Wochenende ohne Punktgewinn blieben, siegten alle 3 Nachwuchsmannschaften deutlich. Die Ergebnisse im Ergebnisdienst.
07.11.04Premieren
 Endlich der 1. Punkt: Die 1. Herrenmannschaft schafft ein 8:8 in Neviges. Auch die Damen trennen sich erstmals in dieser Saison unentschieden. Alle Ergebnisse des 6. Spieltages hier.
04.11.04Spielpause "überstanden"
 Nach der langen "Herbstpause" zeigen die 2. und 4. Mannschafte aufsteigende Form. Mit jeweils 9:6 wurde gegen SC Buschhausen III bzw. PSV Bottrop II gewonnen.
21.10.041. Herren weiter ohne Sieg
 Auch im vorgezogenen Meisterschaftsspiel gegen TV Horst-Eiberg konnte die 1. Herrenmannschaft nicht punkten und unterlag mit 7:9. So langsam wird es eng.
Dagegen konnte im Pokal ein weiterer Erfolg gefeiert werden: Die Senioren (Biegierz, Rothenberg, Peil, Tratnik) siegten gegen TTV Bottrop-Ebel mit 4:1.
17.10.04Bezirksmeisterschaften mit Erfolgen
 Erfolgreich verliefen die Bezirksmeisterschaften für unsere kleine Delegation. Bernd Biegierz siegte im Einzel der Senioren 50 und holte sich auch im Doppel gemeinsam mit Burkhardt Rothenberg den Titel. Bruno Fahl schaffte bei den Senioren 70 Platz 2 im Einzel und, gemeinsam mit Horst Hirt (TTC Bottrop), den Sieg im Doppel.
Übrigens: Bei den A-Schülerinnen siegte eine gewisse Dinah Rothenberg, Tochter unseres Burkhardt.
16.10.04Wieder kein Punkt
 Im vorgezogenen Meisterschaftspiel gegen TV Horst-Eiberg verpasst die 1. Herrenmannschaft "dank" 4 verlorener Doppel den ersten Punktgewinn. Ergebnis: 7:9
16.10.04Erfolge im Pokal
 Alle 4 WTTV-Pokalmannschaften der Herren stehen in der nächsten Runde. Die "B"-Mannschaft (Kürten, Sagwe, Neubert) siegte ebenso locker mit 4:0 gegen SG Osterfeld wie die "D"-Mannschaft (Weiß, Markowski, Faulhaber) gegen VfB Kirchhellen. Dagegen musste sich die "C"-Mannschaft (Peil, Oelsner, Goldstein) beim 4:3 gegen TTV Bottrop-Ebel ganz schön strecken. Die "A"-Mannschaft (Berg, Stapel, Dieckmann???) hatte ein Freilos.
09.10.04Jugend siegt weiter
 Auch am 4. Spieltag war die 1. Jungenmannschaft erfolgreich (8:2 gegen Olympia Bottrop). Dagegen wartet die 1. Herrenmannschaft weiter auf den ersten Sieg. Mehr:
09.10.044. Herren mit 1. Sieg
 Nach dem 8:8 gegen TTC Osterfeld II wartet die 3. Mannschaft weiter auf den 1. Sieg. Diesen schaffte die 4. mit einem 9:4 beim PSV Bottrop II.
05.10.042. Herren siegt im Spitzenspiel
 Und hier die Einzelheiten. Außerdem konnte die Jugend einen 4:3 Erfolg im Pokal über SG Osterfeld feiern.
04.10.042. Herren siegt im Spitzenspiel
 Mit 9:4 "knackte" die 2. Mannschaft den Meisterschaftsfavoriten Sterkrade-Nord. Nach einem Sieg im nächsten Spiel gegen SC Buschhausen wäre die Meisterschaft in der Kreisliga damit wieder ganz offen.
02.10.044. Spieltag
 Die 4. Mannschaft spielt gegen TTC Osterfeld zum dritten Mal unentschieden. "Klatsche" für die Dritte beim 0:9 gegen TSSV Bottrop II. Die 1. Jugend siegt weiter: 8:6 gegen TV Voerde.
26.09.043. Spieltag
 

Auch am 3. Spieltag blieben die Herrenmannschaften ohne doppelten Punktgewinn. Für die Erfolgtserlebnisse sorgt aber der Nachwuchs, insbesondere die 1. Jungenmannschaft, die als Aufsteiger den 2. Sieg im 2. Spiel feiert. (Gegen den Abstieg???). Die Ergebnisse

26.09.04Chronik aktualisiert
 Die Chronik wurde um die letzten beiden Spielzeiten ergänzt.
19.09.04Kein Sieg am 2. Spieltag
 Ohne doppelten Punktgewinn blieben unsere Herrenmannschaften am 2. Spieltag (vom Spiel 2. gegen 4. Herren einmal abgesehen).
06.09.04Saisonauftakt
 

Zum Saisonauftakt siegte die 2. Herrenmannschaft mit 9:6 gegen die Dritte.

01.09.04Neubeginn
 

Die Saison 2003/2004 ist ins Archiv gewandert.

 

 

PSV Oberhausen Abteilung Tischtennis | E-Mail: tischtennis@psv-oberhausen.de | Tel. 02841/74980

to Top of Page