PSV Oberhausen - Olympia Bottrop 9:3

Deutlich haben wir uns für die 2:9 Hinspielschlappe revanchiert.Nur nach den Anfangsdoppeln lagen wir mit 1:2 zurück. Andreas und Ernest gewannen ihr Doppel während die anderen beiden Doppel verloren gingen. 6 Siege in den Einzeln ließen uns auf 7:2 davon ziehen. An der Spitze verlor Dominik gegen Sven Mackenberg aber Bernd gegen Marvin Mackenberg und Flo gegen Daitschmann machten mit ihren Siegen den 9:3 Sieg perfekt.

 

SC Buer-Hassel - PSV Oberhausen 8:8 

Ein packendes Spiel entwickelte sich gegen die favourisierte Mannschaft aus Gelsenkirchen. 2:1 führten die Gastgeber nach den Doppeln. Flo und Dominik punkteten. Bernd konnte in 3 knappen Sätzen den Spitzenmann Nowak bezwingen während Dominik in 3 Sätzen Kaja unterlag. Christian verlor knapp in 5 Sätzen gegen Taspinar und Flo gewann glatt gegen Kozole. Unten gingen 2 Punkte an uns. Andreas gewann mit 12:10 im 5. Satz und bescherte uns eine 5:4 Führung. An der Spitze gingen aber beide Spiele verloren wobei Dominik im 5. Satz unterlag. Flo konnte in einem tollen Spiel Taspinar in 5 Sätzen niederringen und Christian gewann klar gegen Kozole. Ernest gewann auch sein 2. Spiel und brachte uns damit mit 8:6 in Führung. Andreas kassierte seine 1. Niederlage in der Rückrunde, so dass es 8:7 vor dem Abschlußdoppel stand. Dominik und Flo konnten in einem hochklassigem spiel noch zum 2.2  ausgleichen, verloren dann aber im 5. Satz mit 6:11.

Mit dem Punkt können wir gut leben und sind weiterhin ungeschlagen in der Rückrunde.

 

zurück News 2016/2015

ZurückWeiter

PSV Oberhausen Abteilung Tischtennis | E-Mail: tischtennis@psv-oberhausen.de | Tel. 02841/74980

to Top of Page