Vorschau Saison 2018/19

1.Mannschaft
Nach dem erneuten Abstieg aus der NRW-Liga, will die 1. Mannschaft in der Verbandsliga einen neuen Anlauf nehmen. Das Team wird sich aus Alexander Michajlov, Ercan Celik, Pierre Klein, Björn Baumann und den beiden Neuzugängen Dirk Wächtler und Sascha Schwarz zusammensetzen. Beide wechselten vom Verbandsligisten Kempener LC zu uns – kennen sich in der Liga also bestens aus. Mika Winnen wird in der anstehenden Saison nicht mehr bei uns aufschlagen. Ihn hat es nach Kirchhellen gezogen.

Das Ziel ist der Wiederaufstieg in die NRW-Liga. Doch auch die Falken aus Rheinkamp, sowie die Truppen aus MTG Horst und Meiderich sollte man hier auf dem Zettel haben.

2.Mannschaft
Bedingtdurch die Verstärkungen in der 1. Mannschaft werden Hans-Werner und Bernd in der kommenden Saison in der 2. Mannschaft aufschlagen. Und auch Tatjana möchte sich in der Bezirksliga probieren. Zusammen mit Waldemar, Raphael, Jannik, Peter und Neuzugang Jörg möchten wir das Projekt „Landesligaaufstieg“ angehen. Wenn alle gesund bleiben und von oben nicht viel Ersatz gebraucht wird, sollten wir zumindest ein gewichtiges Wort bei der Vergabe der vorderen Plätze mitsprechen können.

3.Mannschaft
Unsere 3. Mannschaft hat in den vergangenen Jahren in der Kreisliga immer eine gute Rolle gespielt. Daran wollen wir auch in diesem Jahr anknüpfen und so weit wie möglich oben in der Tabelle landen. Auch unseren Titel im Kreisligapokal wollen wir erfolgreich verteidigen. Dabei helfen werden Daniel, Henry, „Oppa“ Dietz, unser Neuzugang Helmut, Jens, Frank, Papaschlumpf und Marcel

4.Mannschaft
Als Aufsteiger aus der 1. Kreisklasse ist unsere 4. Mannschaft eine bunte Mischung aus Kreisliga, 1. KK und 2.KK-Akteuren aus der Vorsaison. Unser Ziel wird es sein, so schnell wie möglich Abstand auf die Abstiegsplätze zu gewinnen. Dies wird aber aufgrund der Stärke der Gruppe schwer werden. Das Unternehmen „Klassenerhalt“ gehen an Macke, Fauli, Tim, Nico, Stephan und Wilfried. Da wir davon ausgehen, dass uns in jedem Spiel jemand fehlen wird, wird Alex „Sascha“ Fait ebenfalls sein Können bei uns die Waagschale werfen.

5.Mannschaft
Die 5. Mannschaft, welche sich mit einer bärenstarken Rückrunde noch einen Aufstiegsplatz für die 1. Kreisklasse sicherte, wird auch bestrebt sein, den Klassenerhalt zu schaffen. Die Truppe setzt sich dabei in weiten Teilen aus Mitgliedern der letztjährigen Aufstiegsmannschaft zusammen: Frank, Dieter, Sven und Friedrich. Komplettiert wird die Truppe von Flo, Carsten, Alexander, Nils und Friedrich. Wenn vor allem die Flo und Carsten regelmäßig zum Schläger greifen können, ist auch in diesem Jahr wieder vieles möglich. Warten wir es ab.

6.Mannschaft
Unsere 6. Mannschaft hat es aufgrund genug freier Plätze überraschend geschafft, die 3. Kreisklasse zu verlassen. In der 2. Kreisklasse werden die Trauben jedoch sehr hoch hängen – hat man doch das komplette obere Paarkreuz an höhere Mannschaften „verloren“. Dieser Verlust soll durch Erfahrung wettgemacht werden: Jörg, Zenon, Thomas, Uwe, Dirk und Uli blicken schließlich gemeinsam auf mehr als 2.500 Meisterschaftsspiele zurück. Komplettiert wird die Mannschaft durch die Youngster Christopher, Ken und Sánchez, die mit ihrem „jugendlichen Feuer“ die Liga unsicher machen wollen.

7.Mannschaft
Unsere 7. Herren wird erneut in der 3. Kreisklasse aufschlagen. Auch in diesem Jahr haben wir eine gute Mischung aus Jung und Alt. Wirkliche Neulinge finden sich dieses Jahr in der Aufstellung nicht wieder (sieht man mal von den drei Mädels Madleen, Jette und Lisa ab, die bei Bedarf ihre ersten Schritte im Seniorenbereich machen werden). Neben diesen dreien werden ebenfalls Karl-Heinz, Jan-Peter, Raphael, Luca, Reinhardt, Torben, Leon, Mohammad, Muhammad, Sergej, Ralf und Stefan wieder ihr Bestes geben.

 


 

PSV Oberhausen Abteilung Tischtennis | E-Mail: tischtennis@psv-oberhausen.de | Tel. 02841/74980

to Top of Page